10.01.2007

Marschbefehl zur Samenbank

keckeis dirigiert rekruten zur samenbank
.

jetzt wollen die lieben schweizer soldaten ihre sperma zuhanden der nationalfondsstudie nicht rausrücken. trotz sammelbeginn im 2005 hätten sich erst 700 männer beteiligt. es sei sogar schon vorgekommen, dass rekruten in den stall des svp-maskottchens zottel eingedrungen seien und anstelle ihres samens, eine probe des kastrierten bocks eingereicht hätten. Jetzt ist auch klar, warum die bisherigen untersuchungen ein katastrophales ergebnis bezüglich fruchtbarkeit der schweizer männer ergeben hat.

quelle: rekruten rücken sperma nicht raus

Kommentare:

angehender Rekrut hat gesagt…

Danke, Lupe, für die Idee mit dem Zottel-Stall. Ich muss am 19.3.07 einrücken und werde dann im Stall dank deinen "SVP-Bock-Zottel-Fotolegenden" auch am richtigen bock zieh... äh ... na ja ...

Anonym hat gesagt…

dem Keckeis sött mol öpper säge, er söll die "Motivationshilfe" i däne Zimmer dur wirkigsvolleri ersetze. ... Do nützt jo de ganz gueti Willä nüüt!
bliibe liäber anonym

Anonym hat gesagt…

@anonym
genau, und was sollen wir mit so einem dofen sackmesser als belohnung? samen gegen sackmesser, lächerlich.
ebenfalls anonym

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...