28.11.2007

Die stupideste Indoor-Strandanlage (Bilder)

the ocean dome, the world’s largest indoor beach, kyushu island, japan. 300 meters in length and 100 meters in width, with a height of 38 meters, it can accommodate 10,000 people.
wenn es um technik geht, ist japan das land der unbegrenzten möglichkeiten. 10'000 leute finden platz in dieser 300m langen, 100 meter breiten und 38m hohen indoor-strandanlage:schöner weisser langer strand, blauer kunsthimmelganze landschaftsteile mit gebirgen, kunsthimmel und palmen
surfspass, wettersicherund jetzt schaut, wo diese grösste indoor-anlage liegt: ...
with a real beach 300 meters away ... 300 meter vom strand entfernt !!!!
bauen wir doch ein indoor-mini-matterhorn in die nähe des matterhornes. wetterunabhängig, überblickbar, gute rettungsmöglichkeiten.
...............................
via: pantherhouse (english)
...............................
gesellschaftliche unterschiede zwischen einzelnen ländern oder gesellschaftsschichten:

Kommentare:

Dieter Schroeck hat gesagt…

am anfang als ich die ersten bilder sah,dachte ich...was hat LUPO denn da auszusetzen... :-)
aber als ich dann das meer sah,war mir alles klaro...
schon etwas pervers das ganze...
vieleicht gibt es zu viele haie im meer...
oh jetzt weiss ich es...
das hat mit umweltschutz zu tun...
sie duerfen nicht ans meer,weil es da seltene geschuetzte sandwuermer gibt

Lupe hat gesagt…

... und die tsunami-wellen können mit dem hallendach gebrochen werden.

Anonym hat gesagt…

Lacht nicht,

St. Moritz plant schon die erste Indoor Skiing Anlage.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...