26.11.2011

5 Jahre "Lupe, der Satire-Blog"


am 15. november 2006 startete ich mit bloggen. eine lange zeit. trotzdem bereitet es mir noch immer viel  spass und ich gedenke, auch noch ein paar monate anzuhängen. selbst der gedanke, beruflich auf eine web2.0-tätigkeit umzusatteln, fasziniert mich irgendwie plötzlich ;-)

langsam wird es zur tradition: das vergessen des blog-geburtstages. es reicht ja schon, dass chronisch geburtstage meiner verwandtschaft untergingen, würde mich meine frau nicht jeweils erinnern.

rückblick:
wie dem auch sei, nun kann ich auf 5 jahre bloggen zurückblicken. am 15. november 2006 startete ich meinen blogversuch. erste satirische beiträge waren mit gemorphten schwarz-weiss-bildern versehen. irgendwann stellte ich dann auf farbe um. froh war ich bei meinen ersten gehversuchen um die unterstützung, die ich jeweils von arrivierten bloggern auf anfrage erhielt. der rückblick nach dem ersten jahr bloggen fiel positiv aus und motivierte mich zum weitermachen.

dank
die grösste motivation zum weitermachen, seid allerdings ihr, liebe leserinnen und leser meines blogs. die knapp 2000 seitenaufrufe pro tag, rund 60'000 pro monat, wie auch die knapp 1000 feed-abonnenten sind eine verpflichtung, die arbeit fortzusetzen. auch die beiden neuen standbeine erfreuen sich einer stolzen besucherschar: satire-lupe auf twitter hat praktisch exakt am geburtstag des blogs, die 2000er marke (follower) überschritten. auch die facebook-fanseite von lupe, der satire-blog (12. august 2011 aufgeschaltet) hat treffsicher zum 5. geburtstag des blogs die 1000er-grenze (anzahl fans) überschritten.   
  
ausblick: 
nun blogge ich bereits 5 jahre und gedenke, es trotz des grossen aufwandes, auch weiterhin zu tun. es macht immer noch viel spass und ich freue mich immer wieder auf reaktionen von euch. momentan bin ich mir am überlegen, ob ich im blog werbung aufschalten soll. auch die vorstellung, eventuell berufsmässig auf eine web2.0-tätigkeit umzusatteln (bloggen, twittern als beruf), fasziniert mich seit kurzem irgendwie. vielleicht, wenn es attraktive, interessante angebote gäbe, wer weiss, ... 

anregungen / kritik
ich werde in kürze noch eine umfrage aufschalten, in der ihr, liebe besucherinnen und besucher, vermerken könnt, welche art beiträge ihr besonders mögt oder schätzt. ihr könnt aber auch bereits im kommentar zu diesem beitrag anregungen oder wünsche anbringen.    


Kommentare:

falki hat gesagt…

gratuliere zum geburtstag! mach weiter so.

Der KOJOTE hat gesagt…

Glückwunsch, weiterhin viel Erfolg!

sumpfnoodle hat gesagt…

Gratuliere ebenfalls sehr gerne. Ist gut zu sehen, dass es einige Blogger mit Ausdauer gibt. Go on

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

habt dank ihr drei, für eure glückwünsche, hoffe, ihr bleibt auch noch lange aktive blogger

Anonym hat gesagt…

Gratuliere unbekannterweise zum tollen Blog. Mach bitte keinen Web 2.0 Job! Nicht, weil du es nicht könntest (das Gegenteil ist wahr), sondern weil du dann nach einem Tag voller Bildschirme-CSS-Twitter-Follow-Daumenzeugs vielleicht keine Lust mehr zum Lüpele hättest, und das wäre sehr schade!

Fareus hat gesagt…

Alles Gute, auf die nächsten 5 Jahre.

Gruß

Fareus